Startseite  | Impressum 

Was ist der Klostersonntag?

Wir Franziskaner aus Vossenack und einige engagierte Mitchristen haben uns vor einigen Jahren Gedanken gemacht, wie wir unsere Gottesdienste attraktiver gestalten und die Gottesdienstbesucher animieren können.

Zwei Ideen, die sofort zündeten: Menschen hören gerne Musik und gegessen wird immer. Die Klostersonntage sind durch verschiedene Chöre, Orchester und Instrumentalkreise musikalisch gestaltet und enthalten natürlich auch eine gute Predigt des jeweiligen Zelebranten.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es unsere leckere Klostersuppe (nein, das Rezept verraten wir nicht). Die Suppe mit einem Brötchen sowie Kaffee und Wasser gibt es auf Spendenbasis und runden den Sonntag Mittag ab.

Ca. 150 Besucher sind jeden ersten Sonntag im Monat (ausser in den Sommerferien) anzutreffen.

 

Wir sind keine Pfarrgemeinde. Zu uns kommen Menschen aus unterschiedlichen Pfarreien und Orten - teilweise wohnen unsere Besucher viele Kilometer entfernt...

Also dann: herzlich Willkommen in Vossenack